Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Royal Guards
 Thema drucken
Royal Guard Helm 3D Druck
Dimiwil
Hallo,

ich werde in diesem Thread über den Fortschritt meines Royal Guard Helms aus dem 3D Drucker auf dem Laufenden halten.

Die Grundform ist von Thingyverse https://www.thing...ing:349643.

Gedruckt wird der Helm mit PLA. Ich habe die Wände etwas dicker gedruckt, damit man zur Not auch mal mehr weg schleifen kann. Genauere Angaben kann ich gerne raussuchen wenn jemand will. Infill ist 10% mit einem Gyroid Pattern, damit er stabiler ist.

Es sind insgesamt 29 Teile die zwischen 1,5 und 8 Stunden zum Drucken brauchen.

Hier mal ein paar Bilder von den letzten Wochen:

abload.de/img/3pjp8.jpg

abload.de/img/94kgh.jpg

abload.de/img/3fjpu.jpg

abload.de/img/akj4g.jpg

Übrigens: Es ist der 2te Helm den ich drucke, da ich beim ersten nach der Hälfte bemerkt habe, dass ich mit dem Kopf nicht rein komme und ich ihn nun 15% größer drucken muss.
 
Dimiwil
Die Teile werden mit CA-Kleber (Sekundenkleber) zusammengeklebt und mittels Friction-Welding noch einmal verstärkt.
Dabei wird ein kurzes Stück Filament in den Dremel eingespannt und durch die Reibung des Filaments an der Naht schmilzt dieses inkl. ein Teil der Naht und verbindet zu einem Teil.

Hier mal ein Bild wenn es frisch geschweißt wurde:
abload.de/img/bjkjs.jpg

Und nach dem groben Schleifen sehen die Nähte dann so aus:
abload.de/img/vykbd.jpg
 
Sid
Bin schon gespannt wie es weiter geht und vor allem auf das Endergebnis - weiter so! Grin


"Nur imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise" - Obi-Wan Kenobi
i.postimg.cc/k5CskSqT/banner-carsten2.jpg
TK - Stormtrooper: ANH Stunt (SDS) EIB #952
TK - Stormtrooper: Heavy Weapons Trooper (SDS) EIB
IC - Imperial Crew: Bridge Crew
IG - Imperial Gunner
TI - TIE Pilot: Reserve Pilot
 
https://www.facebook.com/carsten.huene
Dimiwil
Neues Update:
Ich habe heute die nächste "Schicht" des Helms geklebt (nachdem endlich der 3D Drucker wieder richtig funktioniert).

Ich habe jetzt nach den Bildern der Anprobe Bedenken, dass der Helm zu groß ist. Frown Shock

Was meint ihr dazu?

abload.de/img/u7kcy.jpg
 
Dimiwil
Und weitere Bedenken habe ich an den Übergängen vom "Stirnband" (wie ist da der Fachausdruck?)

Das sieht do aus, als wenn einfach jemand mit dem Finger eine Kuhle reingedrückt hätte:

abload.de/img/img_20200608_21403240jso.jpg

abload.de/img/img_20200608_2141429wk6j.jpg

Das sieht nach sehr viel Spachtelarbeit aus! Frown

Eigentlich dachte ich mir, bei einem 3D Druck spare ich mir diese Arbeit.
Oder ich suche nocheinmal nach einem besseren 3D Modell.
Werde aber auf jeden Fall das Modell fertig drucken und schleifen. Evtl. will es jemand für den Preis des gebrauchten Filaments.

Ich werde mal im Detachement nachfragen, ob es schon Erkenntnisse aus 3D Modellen gibt und was man mir empfehlen kann.

Kennt jemand von euch einen Schneider oder Schneiderin, den ich kontaktieren könnte wegen der Robe? Am besten aus dem Rhein-Main Gebiet.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten
 
Dimiwil
Hier mal ein kleines Update:

Ich habe mir nun ein besseres 3D Model gekauft und schon angefangen zu drucken. Die Kanten und die Größe ist viel besser als bei dem ersten Druck:

abload.de/img/img_20200628_212920rck2r.jpg

Leider will mein 3D Drucker gerade nicht so wie ich will. Zum einen hat er schon mehrmals die Haftung zum Druckbett verloren und dann sowas produziert:

abload.de/img/img_20200623_154907w4jdb.jpg

oder er druckt nach ein paar Zentimetern nicht mehr richtig:

abload.de/img/img_20200628_2133592bj4y.jpg

Das letztere Problem konnte ich noch nicht lösen. Er macht auch komische Knack Geräusche. Ich habe schon die Düse gereinigt und getauscht und auch am Extruder etwas nachgeholfen. Werde diese Woche nochmal die Spannung des Extruders nachjustieren und schauen ob es was bringt.
Zur Not habe ich mir nun auch einen Titan Aero V6 Direkt Extruder bei AliExpress bestellt. Vielleicht klappt es ja damit besser.

Falls ihr noch Ideen habt, wie diese Fehldrucke entstehen können, dann bin ich für jeden Tipp dankbar.
 
Gander
für mich sieht das nach einem heatcreep aus.
oder schwankungen im filament Durchmesser
welcher Hersteller ist das?
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.06 Sekunden
42,769,379 eindeutige Besuche