Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Klontruppen
 Thema drucken
Schuhe für den Klon (Phase 2)
Samwise4711
Hallo Zusammen,

ich bastele gerade an einem Phase2 Dogma herum. Inzwischen bin ich bei den Schuhen angekommen.

Erste Frage: Ich habe Schuhe gefunden, bei denen der Absatz recht heftig ist, aber sonst (denke ich) i.O. wären. Problem: Die haben eine Kappe vorne drin, weil es eigentlich Sicherheitsschuhe sind. Habt ihr Erfahrung, ob eine Kappe zu Problemen auf Veranstaltungen führt?
Als Beispiel:
https://www.modyf...s2-78607-6


Zweite Frage:
Ich habe zwei Paar Schuhe mit flacher Sohle gefunden, dafür haben diese deutliche Ziernähte. Glaubt ihr eines der Paare käme durch die 501st-Zulassung?

https://www.beruf...1-900.html
https://www.beruf...2-900.html

Ich freue mich auf euer Feedback.
Vielleicht zeigt ja auch jemand, wir er /sie ihre Schuhe aufgebaut hat?


-------------------------------------------------------
Wissen ist Nacht...Bei 400 Nachtigallen herrscht absolute Dunkelheit
 
Clone Pilot Recruit
Hi!

Bist Du mit dem identischen Nickname auch im Detachment angemeldet?
Dann hattest Du doch noch bessere Vorschläge bekommen (falls Du das bist).
Hier mal der Thread, den ich grad im Detachment gefunden hab
https://501stclon...mor-dogma/

Da wurden unter anderem DDTX Schuhe von Amazon vorgeschlagen, die es auch hier in Deutschland gibt:
https://www.amazo...mp;sr=8-10

Da hättest Du auf jeden Fall jemanden im Detachment, den Du wegen der Bearbeitung fragen kannst und Du hast weniger Ziernähte, die eher ein Problem beim Approval werden können.


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot Captain Jai'galaar: Scratchbuild, 44%
 
Samwise4711
Clone Pilot Recruit schrieb:
Hier mal der Thread, den ich grad im Detachment gefunden hab
https://501stclon...or-dogma/.
8

Moin,

vielen Dank für das Feedback. Jipp, der genannte Thread ist von mir.

Ich habe die benannten Schuhe gesehen, gekauft, als "nicht Klasse" eingestuft und wieder zurückgeschickt. Ebenfalls sind diese (aktuell) nicht in meiner Größe zu haben. Daher meine Suche nach möglichen Alternativen.

Davon unabhängig, hast du eine meiner Fragen bentwortet. Danke dafür.

Bleibt die Frage nach den Sicherheitsskappen. Gibt es Erfahrungen, ob diese zu Problemen auf Veranstaltungen führen?


-------------------------------------------------------
Wissen ist Nacht...Bei 400 Nachtigallen herrscht absolute Dunkelheit
 
Clone Pilot Recruit
Hatte gerade ne andere Idee, die Dir helfen könnte und Dir ne Menge Arbeit ersparen könnte.
Hast Du schon bei Giovanni. von Crowprops angefragt? Er ist am Besten über Facebook zu erreichen, da seine Webseite grad im Wartungsmodus ist, hat die Schuhe die Du brauchst komplett im Programm. Sitzt halt in Südamerika und es dauert etwas, aber ich habe meiine Republic Commando Schuhe von Ihm und kann ihn Qualitäts-mäßig echt empfehlen. Müsstest nur den Preis erfragen.

Ansonsten bezüglich der Kappe. Aus eigener beruflicher Erfahrung würde keiner merken, ob Du ne Stahlkappe trägst, solange Du niemanden damit trittst oder Dir jemand auf die Füße tritt. Und wenn man Veranstaltungen mit Sicherheitskontrolle besucht, dann wird deine Kiste/ Tasche eh vor dem Anlegen der Armor kontrolliert und die Schuhe gegebenenfalls geröngt, wo dann gesehen werden würde, dass eine Stahlkappe verbaut ist.
Also kurz: vordergründig oder für das Approval erst mal kein Problem.


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot Captain Jai'galaar: Scratchbuild, 44%
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
45,367,594 eindeutige Besuche