Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Kopfgeldjäger
 Thema drucken
WIP Death Watch Night Owl
Salanthas
Ansonsten wird in diesem Jahr definitiv nichts mehr an Fortschritt zu berichten sein. Bei meiner Schulter OP wurde mehr gefunden/gemacht als geplant. Wenn alles gut geht, dann darf ich in 3 Wochen den Arm geführt bewegen. Selbstständig wird noch dauern. Also ist ans schleifen, lackieren oder sonstiges derzeit nicht zu denken.
 
Salanthas
Knee Armor
Durch den freundlichen Fahrdienst meiner Frau, konnte ich zwei Pakete vom Zoll abholen. Wie immer hat Eternal Armory eine super Qualität geliefert.

Somit sind jetzt alle Teile vollständig:
i.imgur.com/LIziKzs.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 21.12.2018 um 14:58
 
Salanthas
So, meine Schulter macht soweit wieder mit, daß ich schleifen & lackieren kann.

Knee Armor
Die Knee Armor habe ich geschliffen und als erstes mit Vallejo Model Air 71063 (Silver) lackiert. Danach maskiert und mit Vallejo Model Air 71.032 (Golden Brown) lackiert:
i.imgur.com/vlOBqDj.jpg
i.imgur.com/pISCfum.jpg
Die Bilder spiegeln nicht gänzlich die tatsächliche Farbe wieder. In der Realität ist diese „goldiger“. Ich habe vorher mit der Farbe Gold experimentiert, aber Golden Brown kommt für mich näher an die Serie heran.

Da ich mittlerweile einige fast fertige Teile habe, hoffe ich auf ein mildes Wetter.
Dann kann ich einige Teile mit Schmutz und Klarlack versehen.
 
Salanthas
Jetpacks
Leider gibt es hier weiterhin nichts positives zu berichten. Lorenzo hat im Dezember/Januar versucht neue Molds und Jetpacks zu erstellen. Aber wegen der Temperaturen ist es ihn nicht möglich gewesen. Dazu hat das Schichsal zugeschlagen und seine Mutter ist verstorben und sein Vater im Krankenhaus. Er möchte die Jetpacks auf jeden Fall liefern, aber er weiß noch nicht wann.

Kevin ist leider noch immer nicht soweit. Er hat zwar die Mold von Lorenzo, aber bietet die Jetpacks noch immer nicht an.
 
Salanthas
Was ist noch offen
- Einige Teile mit Schmutz und Klarlack versehen
- Gauntlet Darts mit Schmutz und Klarlack versehen
- Boots und Boot Armor fertig stellen
- (wenn Phillip fertig geschliffen hat) Westar 35 lackieren
- Jetpacks lackieren

Meine ToDo Liste ist mittlerweile relativ kurz geworden. Die Mädels kümmern sich selber um die Softparts. Hier haben sie aktuell den Stoff gekauft (Bild folgt noch).
Bearbeitet von Salanthas am 22.03.2019 um 07:15
 
Salanthas
Knee, Thight, Shoulder Armor % Darts
Am letzten Wochenende war es soweit und ich konnte eine Menge Teile mit Schmutz und Klarlack versehen (leider kommt der Schmutz zum Teil auf den Fotos nicht so recht rüber):
i.imgur.com/mjGGcPw.jpg
i.imgur.com/dgmeOEV.jpg
i.imgur.com/7ftq5jY.jpg
i.imgur.com/dcDCQej.jpg
i.imgur.com/j2uT1UY.jpg
i.imgur.com/WxvVYVe.jpg
i.imgur.com/07mkGjE.jpg
 
Salanthas
Was ist noch offen
- Boots und Boot Armor fertig stellen
- (wenn Phillip fertig geschliffen hat) Westar 35 lackieren
- Jetpacks lackieren (wenn sie dann einmal geliefert werden...)
- Soft- und Leder Parts (darum kümmern sich die Mädels selber)
 
Salanthas
Boots & Boot Caps
Bei den Boots habe ich sämtliche Schriftzüge entfernt und den Reflexionsstreifen geschwärzt:
i.imgur.com/PiENRQo.jpg
Als nächsten werden die Caps vorne und hinten angeklebt. Danach geht es ans lackieren.

Die Boot Caps habe ich in Vallejo Model Air 71063 (Silver) lackiert:
i.imgur.com/6QopBGz.jpg
Am WE erfolgt dann das lackieren in Neutral Grey.

Update
Die Armor Teile an den Stiefeln ankleben ist so gut wie abgeschlossen:
i.imgur.com/dAIAQXu.jpg
Vor dem lackieren werden die Aussenseiten mit Acryl abgedichtet.

Die Caps sind fertig lackiert:
i.imgur.com/fv4BD8F.jpg
Weathering und Klarlack folgt wenn ich mit den Boots soweit bin.
Bearbeitet von Salanthas am 24.04.2019 um 11:18
 
Salanthas
Boots
Die Boots sind mit Acrly abgedichtet und als erstes in Silber lackiert worden.
Danach in Neutral Grau:
i.imgur.com/655nNHu.jpg
i.imgur.com/ZPAzJYx.jpg
Nächstes WE werden die hinteren Plates Schwarz lackiert und wenn das Wetter mitspielt, dann mit Klacklack versiegelt.

Jetpack
Hier kommt ein wenig Bewegung rein. Lorenzo hat sich bei mir gemeldet und er wird im Juni/Juli einen kleinen Run von 6 Jetpacks machen und danach die Mold verkaufen (vermutlich an Kevin Weir). Die ersten 3 Jetpacks sind meine. Ich hoffe das trifft jetzt auch so ein.
 
Salanthas
Boots
Am Wochenende hat es dann doch einmal mit 2 Tage am Stück und dem Wetter geklappt. Boots & Boot Armour sind mit schmutz und Klarlack versehen:
i.imgur.com/xC430Bl.jpg
i.imgur.com/5SyAqel.jpg


Was ist noch offen
- (wenn Phillip fertig geschliffen hat) Westar 35 lackieren
- Jetpacks lackieren (wenn sie dann einmal geliefert werden...)
- Soft- und Leder Parts (darum kümmern sich die Mädels selber)
 
Salanthas
Leider in den letzten Monaten nicht wirklich dazu gekommen an den Kostümen weiterzuarbeiten. Ich bin ja nur am WE zu Hause und hatte privat viel zu tun.
Einige 100 Meter Netzwerkkabel verlegen und ein paar Troops standen auch einmal wieder an.

Aber jetzt geht es weiter. Die Gauntlets habe ich mit den Darts und Guns versehen und sind jetzt fertig:

i.imgur.com/WrRWq8m.jpg

Ansonsten warte ich noch darauf das Philipp die Blaster geschliffen hat und ich diese lackieren kann. Auch die Jetpacks lassen leider noch auf sich warten. Lorenzo wollte diese vor seinem Europa Trip fertigstellen, hat es aber nicht geschafft...

Leider ist eine der beiden Damen schwer erkrankt und wird mindestens 1 Jahr mehr im Krankenhaus verbringen. So daß ich zwar (hoffentlich) meine Parts noch bis Ende 2019 beenden kann, aber die Damen werden die Kostüme nicht mehr in diesem Jahr fertigstellen.

Ich hoffe das ich beim nächsten Post mit Bildern der Jetpacks aufwarten kann.

Blaster

Die Westar 35 für die Night Owls und den Captain sind fertig:
i.imgur.com/SlAOgxM.jpg
i.imgur.com/CuY97n0.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 23.09.2019 um 14:26
 
Salanthas
Aktueller Stand
Leider gibt es von den Jetpacks noch immer kein Lebenszeichen und wann wir diese erhalten, steht in den Sternen. Ich hoffe das wir welche bekommen, da ansonsten die Kostüme nicht fertiggestellt werden können.

Somit bin ich derzeit mit meinen Arbeiten erst einmal "durch".

Eine von den beiden Mädels bekommt jetzt in kürze Ihre Stammzellen Spende und danach werden die beiden mit den Softparts beginnen. Also nicht wundern, wenn hier erst einmal kein neuer Fortschritt gepostet wird.
 
Salanthas
Update
Es sind mittlerweile 9 Monate ins Land gegangen und die Jetpacks haben uns große sorgen bereitet.

Im Dezember 2019 hatten wir von Lorenzo noch etwas gehört und dann lange nichts.
Im März haben wir die Notbremse gezogen (auch wenn Lorenzo geschrieben hat, daß er Ende Juli soweit ist) und unser Geld zurückverlangt, was wir auch bekommen haben.
Von Kevin Weir hatte ich die Info erhalten er baut gerade eine eigene Mold für das DW Female Jetpack und spätestens im Mai ist er ready.

Gegenwertig ist Kevin noch nicht mit der Mold fertig (andere Projekte gehen vor) und die Fertigstellung der Kostüme weiterhin ungewiss (ohne Jetpack gibt es keine Abnahme). Heute hat sich Lorenzo gemeldet. Er hat seine Mold erneuert und 2 Jetpack sind fertig (es fehlen noch 3 Schrauben):
i.imgur.com/6QNK3qD.jpg

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden, die beiden zu kaufen. In der Vergangenheit war Lorenzo immer sehr zuverlässig und seine Helme/Jetpacks von hoher Güte. Sicherlich besteht ein Restrisiko, aber ich glaube/hoffe er hat seine privaten Probleme jetzt soweit im Griff und liefert jetzt.
 
Salanthas
Update Jetpacks
Letzte Woche habe ich beide Jetpacks vom Zoll abgeholt und die Qualität ist recht gut geworden. Beim Transport ist bei einem ein Stück vom Gelcoat abgebrochen und muß repariert werden. Nicht so schlimm, der Body ist aus Fiberglas und ist unbeschädigt.
Bei den weißen Zubehör Teilen ist zum Teil der Durchmesser etwas zu breit und muß noch etwas reduziert werden. Vermutlich würde (nach dem Lackieren) niemand sehen, aber ich möchte die Teile bündig mit dem Body abschließend haben.

Im Vergleich zu meinem Pre Viszla S05 Jetpack sind die echt niedlich und mit 1 KG sind sie auch echt leicht. Nach dem ganzen hin- und her bin ich froh, daß die Teile jetzt hier sind und es weitergehen kann.
i.imgur.com/y1g4J89.jpg
Ich muß erst noch eine Custom Female Mando Armor lackieren und dann geht es mit den Jetpack in 1-2 Wochen los.
 
Trigger
Was lange währt, wird endlich gut.... oder so.
Ist natürlich ärgerlich, wenn dann etwas beim Transport abbricht, aber die Freude es dann endlich zu haben, überwiegt trotzdem, vermute ich mal.
Bin jetzt gespannt, wie die Teile bemalt aussehen.


TI-TS-DZ-6840

-= J.R.S. Cadet Mentor =-


Member of the TANTIVE IV CREW
 
HansMaulmann
Klasse Arbeit. Ich bin so aufs Ergebniss gespannt


TD-TI-DZ-TI- 10276
 
Salanthas
Trigger schrieb:

Was lange währt, wird endlich gut.... oder so.
Ist natürlich ärgerlich, wenn dann etwas beim Transport abbricht, aber die Freude es dann endlich zu haben, überwiegt trotzdem, vermute ich mal.
Bin jetzt gespannt, wie die Teile bemalt aussehen.

Auf jeden Fall! Glücklicherweise ist die Lackierung nicht wirklich aufwendig (nur Weiß, Dunkelgrau und Mittelgrau) und auch wenig zum abkleben.
 
Salanthas
Zum Start des Wochenendes geht es mit den Jetpacks los.

Die Raketenspitzen sind verklebt und alle Teile, die zum Lackieren verklebt werden können sind angebracht:
i.imgur.com/GMjXMb1.jpg
Bevor es ans fillern geht, werde ich noch ein paar kleinere Stellen ausbessern. Entgegen dem Jetpack vom CRL Bild haben beide Jetpacks die "Button" am unteren Außentank.

Die Düsen und Raketenspitzen für die Außenseiten sind gefillert und bereits zum Grundieren/Lackieren:
i.imgur.com/5mZZlme.jpg
Die Raketenspitzen habe ich noch nicht verklebt/verschraubt, da ansonsten ein Abkleben zum Fingerverbiegen ausartet. ich werde diese erst vor dem Klarlack anbringen.

In Summe nur kleine Fortschritte, aber es geht jetzt weiter.
Bearbeitet von Salanthas am 14.09.2020 um 10:19
 
Salanthas
Moin Zusammen, ich benötige eine zweite/dritte Meinung für das Lackieren der Jetpacks.

Wirklich gute Bilder vom Jetpack zu bekommen ist schwer. Ich habe meine von cap-that.com. Auch hilft es nur bedingt, sich die Folgen anzuschauen.

Laut CRL müssen die Farben Grey, Dark Grey und White sein. Ich werde dafür Vallejo Model Air 71051 (Neutral Grey), Vallejo Model Air 71049 (Medium Sea Grey) und White verwenden. Beide Grautöne habe ich schon für die Armor Teile verwendet und das paßt.

Meine Frage bezieht sich auf die genaue Lackierung. Hier ein paar Bilder aus der Folge:
i.imgur.com/9EXb0RU.jpg
Und das CRL Bild, bzw. aus dem dazugehörigen WIP:
i.imgur.com/RKCJu3i.jpg

Jetzt zu meiner Frage:
i.imgur.com/2LvwYa5.jpg
i.imgur.com/pSW30xb.jpg

Markierung 1 und 2: Die sind für mich eindeutig Dark Grey.
Markierung 3 und 4: Da bin ich mir unschlüssig. Bei einem Bild aus der Serie sieht es eher nach Dark Grey aus, bei den anderen eher nach Grey. Auf dem CRL Jetztpack könnte es auch nur mehr schmutz sein.
Markierung 5: Dieser Bereich ist auf Serienbildern leider nicht wirklich zu erkennen. Das CR Bild könnte an dieser Stelle dunkler sein. Oder auch wieder nur mehr schmutz.

Ich bin geneigt die Markierungen 1 und 2 in Dark Grey, den Rest in Grey zu lackieren und an den Markierungen 3-5 mehr Schmutz aufzutragen.

Was meint Ihr?
Bearbeitet von Salanthas am 19.09.2020 um 13:51
 
Opi Wan
Bin zwar wirklich kein Freund von Mandos, außer Boba und Jango, aber das hier ist echt top! Gefällt mir gut.


i.postimg.cc/SxRn1DL2/006a-klein.jpg
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.11 Sekunden
45,365,234 eindeutige Besuche