Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Kopfgeldjäger
 Thema drucken
WIP Death Watch Night Owl
Salanthas
Wie in meinem Pre Vizsla (S05) WIP angekündigt, habe ich gerade 4 Death Watch Kostüme in Arbeit. Für 2 Freundinnen baue ich jeweils eine Night Owl.

Wer den Charakter nicht kennt, es handelt sich aus Clone Wars um die weibliche Variante des Soldaten der Death Watch:

i.imgur.com/G7wn6i7.jpg
i.imgur.com/MY4XVKh.jpg

Beim Bau halten wir uns an die vorhandene CRL:
https://databank....ch_niteowl


Einkaufsliste
Rüstung = KW Design (geliefert)
Knee Armor = Eternal Armory (bestellt)
Helm = Cruzer (geliefert)
Gauntlets = Drucke ich selber
Westar 35 = Drucke ich selber
Softparts = Noch in Abstimmung
Lederparts = Haben da schon eine Idee
Jetpack = Cruzer (bestellt)
Farben = Vallejo Model Air Farben & 2K Klarlack von SprayMax (geliefert)


Da ich allerdings nur am WE zu Hause bin und daran arbeiten kann, wird sich dieser WIP leider etwas hinziehen.
 
Salanthas
Armor
Für die Armor gibt es (neben selber bauen) 3 Probs bei dennen diese bezogen werden kann. Für einen einheitlichen Look habe ich mit für Kevin (KW Design) sein Kit entschieden.

Knee Armor und Gauntlets von Kevin (aus meiner Sicht) echter Schrott und daher habe ich diese nicht mitbestellt. Die Knie bestehen aus 2 Teile und müssen in der Mitte geklebt werden (potenttielle Bruchstelle beim troopen). Die Gauntlets bestehen sogar aus 4 Teile die geklebt werden müssen. Die Knee Armor habe ich bei Brandon (Eternal Armory) bestellt und für die Gauntlets habe ich die Druckdateien bei April Storm gekauft.

Hier die Kits in bereits bearbeiteter Form:
i.imgur.com/O9MeqKH.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 08.08.2018 um 12:34
 
Salanthas
Helmet
Beim Helm gibt es einige Quelle. Ich habe mit für ein Helm von Lorenzo (Cruzer) entschieden, da dieser aus Fiberglass ist und somit schön leicht.
i.imgur.com/vBukb2W.jpg
i.imgur.com/vFk88mG.jpg

Bezüglich der "Kante" habe ich mich schon mit Kanne ausgetauscht. Bei Bo Katan ist es sehr eindeutig, daß die Kante gut zu sehen sein muß. Bei den Night Owls nicht. Je nach Bild könnte die vorhanden sein, aber auch nicht. Auch im BH Forum ist man sich da nicht so einig. Auch wenn beide eingetragenen 501st Kostüme diese Kante hat (haben beide den Helm von Lorenzo), so habe ich mich entschieden diese zu spachteln. Für mich ist es logischer, daß die Kante Bo Katan spezifisch ist.
Sie sieht für mich nach einer Damage Kante aus.
Bearbeitet von Salanthas am 08.08.2018 um 12:34
 
HansMaulmann
Sieht ja schonmal sehr interessant aus.
 
Daelma
Ja sehr cool !

Gefällt mir wesentlich besser als diese Mando frei erfundene Charaktere


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Salanthas
Anpassen der Armor
Bis auf ein paar Kleinigkeiten sind alle Teile angepaßt. Frauen, Klamotten und Anprobe Wink
i.imgur.com/8HnlHaU.jpg
(Anmerkung: Mir liegt noch keine Freigabe zur Veröffentlichung mit Gesicht vor)

Eine etwas "unschöne" Sache ist das Biegen der Schienbeine. Für die optimale Optik müßte ich diese horizontal und vertikal biegen (dabei auch noch diagonal). Ist etwas schwer zu beschreiben. Aber grob gesagt, der komplette rote Bereich, der grüne aber nicht:
i.imgur.com/vjITnYj.jpg

Gelungen ist mir dies nicht. Zum einen ist das Material sehr dünn und mein Skill ist dafür nicht ausreichend. Ein Schienbein habe ich beim Versuch ruiniert und ich bin in der Ersatzbeschaffung ($58 USD). Falls noch jemand eine gute Idee zum Biegen hat, dann bin ich für Vorschläge offen.

Andernfalls lasse ich es so wie es ist. Ich habe mir einige WIPs angeschaut und bei den meisten Damen stehen die Schienbeine ab. Auch das Night Owl CRL Foto wurde nachträglich bearbeitet. Ansonsten ist es genauso.

Mittlerweile sind die Aufkleber für die Schultern eingetroffen:
i.imgur.com/MIabgE6.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 11.08.2018 um 11:43
 
Salanthas
Blaster
Die Wester 35 habe ich mit BioFila Hochtemperatur PLA (Formbeständig bis ca. 115°C) gedruckt. Mit 3 Walls und 30% Infill wiegt ein Blaster ca. 240g.

Die Druckdatei habe ich von Thingiverse genutzt. Allerdings habe ich den Steg beim Abzug modifiziert. In der Original Datei ist dieser sehr schmal und kann leicht abgebrochen werden.
i.imgur.com/9yBBO5v.jpg
Als nächstes steht also wieder schleifen an Sad
 
Salanthas
Painting Armor
Für die Rüstung nutze ich folgende Farben:
- Vallejo Model Air 71063 (Silver)
- Vallejo Model Air 71052 (German Grey)
- Vallejo Model Air 71049 (Medium Sea Grey)
- Vallejo Model Air 71057 (Black)
- Vallejo Model Air 71050 (Light Grey)
- Vallejo Model Air 71051 (Neutral Grey)
- Schmincke Rubbelkrepp EINGEFÄRBT (für das Maskieren der Schäden)

Grundierung, 2 Silberschichten und die Damage maskierung ist für ein Teil der Armor bereits erfolgt:
i.imgur.com/NqirTZz.jpg

Exemplarisch dargestellt an einem der Collar Armor:
i.imgur.com/C3HVwsC.jpg

Als nächstes steht das lackieren in der Hauptfarbe und Klarlack an.
Bearbeitet von Salanthas am 12.08.2018 um 19:51
 
Salanthas
Jetpack
Die Jetpacks haben wir bei Lorenzo bestellt. Insofern hatten wir glück, da es sein letzter Run war und er danach aufhört. Soweit so gut. Die Helme haben wir schnell von ihm bekommen, aber leider ist ihn die Mold für das Female Jetpack kaputtgegangen. Soweit mir bekannt ist Lorenzo auch der einzige gewesen, der die Female Variante angeboten hat.

Leider ist die Female Variante deutlich sichtbar kleiner als die Male Variante:
i.imgur.com/xGeupq6.jpg

Jetzt das positive. Lorenzo hat alle Molds (DW Helme & Jetpacks) an KW Design verkauft und muß jetzt für das Female Jetpack eine neue Mold erstellen. Insofern bekommen wir die beiden bestellten Jetpacks noch. Die Frage ist nur wann. Ich möchte aber auch auf Lorenzo warten. Lorenzo verwendet Fiberglass und nicht wie Kevin ABS. Auch wenn Kevin mir einen "besseren" Preis macht.
 
Salanthas
Gauntlets
Die Gauntlets habe ich mit BioFila Hochtemperatur PLA (Formbeständig bis ca. 115°C) gedruckt (3 Walls und 70% Infill). Es handelt sich um die Größe XS und sind bereits gefillert.
i.imgur.com/o8IQT5y.jpg
Nächstes Wochenende erfolgt die Grundierung.

Für die XS Variante mußte ich die Darts und Guns neu skalieren. Alle Guns habe ich mit Polycabonat gedruckt. Die Darts und Stifte sind aus Messing gedreht. Bei dieser Größe sind sie in gedruckter Form zu zerbrechlich.
i.imgur.com/WfERjbk.jpg
Als nächstes steht das schleifen und fillern an.
 
Salanthas
Helmet
Das beseitigen der "Bo Katan" Kante ist erfolgt:
i.imgur.com/87zldDd.jpg

Und nach 2x Fillern:
i.imgur.com/OXMXZLR.jpg

Grundiert und mit der ersten Schicht Silber (Vallejo Model Air 71063)
i.imgur.com/3Z24vXj.jpg

Hier schön zu sehen, daß die "Bo Katan" Kante nicht mehr vorhanden ist:
i.imgur.com/xRNIwpP.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 17.08.2018 um 19:38
 
Salanthas
Armor
Teile der Rüstung habe ich am Samstag/Sonntag mit der primären Farbe (Vallejo Model Air 71052 (German Grey) oder Vallejo Model Air 71049 (Medium Sea Grey)) lackiert.

Exemplarisch das Ergebnis der Collar Armor:
i.imgur.com/k7Cz2B1.jpg

Hier im Vergleich die Farben German Grey & Medium Sea Grey:
i.imgur.com/xsOPiM4.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 17.08.2018 um 19:48
 
Myillusionart
Salanthas schrieb:

Gauntlets
Die Gauntlets habe ich mit BioFila Hochtemperatur PLA (Formbeständig bis ca. 115°C) gedruckt (3 Walls und 70% Infill). .


Hast du die Teile danach im Ofen getempert? Das Material klingt interessant, kannte ich noch nicht. Auf deren Homepage find ich aber keine Infos ob getempert werden muss oder nicht Smile.
 
Salanthas
Myillusionart schrieb:

Salanthas schrieb:

Gauntlets
Die Gauntlets habe ich mit BioFila Hochtemperatur PLA (Formbeständig bis ca. 115°C) gedruckt (3 Walls und 70% Infill). .


Hast du die Teile danach im Ofen getempert? Das Material klingt interessant, kannte ich noch nicht. Auf deren Homepage find ich aber keine Infos ob getempert werden muss oder nicht Smile.

Soweit mir bekannt ist das nicht notwendig. Leider gibt es die auch nicht mehr. Ich verbrauche nur noch meine Reste und schaue dann nach einer Alternative.

Laut Raise3D (einer von meinen beiden Druckern) soll das hier wohl auch gut sein:
https://www.filam...m-schwarz/
 
Salanthas
Armor
Hier ein kleines Update zu den fertigen Teilen. Alle lackiert, geweathert und mit 2k Klarlack versehen. Wie im DW Grunt WIP geschrieben, erst leichtes weathering und dann Klarlack.
Andersherum hält der Schmutz nicht.

Kit Svenja
i.imgur.com/GVzOlua.jpg

Kit Tania
i.imgur.com/mLp6EBa.jpg
 
Salanthas
Helmet
Für die Helme nutze ich folgende Farben:
- Vallejo Model Air 71063 (Silver)
- Vallejo Model Air 71052 (German Grey)
- Vallejo Model Air 71057 (Black)
- Vallejo Model Air 71001 (White)
- Vallejo Model Air 71046 (Pale Blue Grey)
- Mipa Spraydose RAL 5012 (Lichtblau) - Ein "besseren" Farbton habe ich nicht gefunden
- Schmincke Rubbelkrepp EINGEFÄRBT (für das Maskieren der Schäden)

Anmerkung: Ein Medium Blue für den rear helmet band ist recht schwierig.
Wir haben verschiedene Muster getestet und uns letztendlich für RAL 5012 (Lichtblau) entschieden (alle anderen Farben waren entweder zu dunkel oder zu hell).

Auf dem ertsen Blick wirkt diese etwas zu hell. Ich werde dies mit entsprechendem weathering dunkler gestallten. Dies gilt auch für die earcaps.

Hier ein Bild vom Helm aus der Serie:
i.imgur.com/6gtNuv3.jpg

Und der aktuelle Stand der Helme:
i.imgur.com/kOzopKo.jpg

Vorm lauter abkleben und lackieren habe ich vergessen für jeden Zwischenschritt Fotos zu machen. Daher gibt es nur ein weiteres Foto in einem fast fertigen Zustand:
i.imgur.com/ikDejEQ.jpg
i.imgur.com/kRto9IE.jpg
i.imgur.com/OtbcVa7.jpg
i.imgur.com/dq5Mftc.jpg

Was ist noch zu tun:
- "V" aufmalen
- Ausbesserrungen vornehmen
- Schmutz und Klarlack
- T-Visor einbauen (ist bei Marc (OPLE Pros) bestellt)
- Helm Polster
- Rangefinder lackieren
Bearbeitet von Salanthas am 02.09.2018 um 20:02
 
Salanthas
Gauntlets
Die Gauntlets habe ich am WE grundiert und mit zwei Schichten Silber lackiert:
i.imgur.com/0E4Ox6Q.jpg

Kleines Update vom Wochenende

Mittlerweile sind alle 4 Gauntlets weiß lackiert (Exemplarisch ein Satz):
i.imgur.com/ZaLFIeJ.jpg

Tasten gefillert:
i.imgur.com/5v4RWIV.jpg

Nächstes Wochenende erfolgt das grundieren/lackieren (Tasten) und weathering.
Bearbeitet von Salanthas am 02.09.2018 um 20:08
 
Salanthas
Helmet
Der Rangefinder wurde geschliffen, zusammengeklebt und gefillert:
i.imgur.com/wvYLW5A.jpg

In Silber und German Grey lackiert:
i.imgur.com/AeSv5QI.jpg

Und mit weathering:
i.imgur.com/xSddyU1.jpg

Rangefinder ear cap Grundiert und in Neutral Grey lackiert:
i.imgur.com/HMkodIL.jpg

Und mit weathering:
i.imgur.com/5Mno7Zg.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 18.09.2018 um 15:32
 
Salanthas
Armor
Für die Shins nutze ich folgende Farben:
- Vallejo Model Air 71063 (Silver)
- Vallejo Model Air 71051 (Neutral Grey)
- Schmincke Rubbelkrepp EINGEFÄRBT (für das Maskieren der Schäden)

Das Ersatzschienbein ist von Kevin eingetroffen. Ich habe mich gleich daran gemacht es zu schleifen und danach alle 4 zu grundieren und mit der ersten Schicht Silber zu versehen:
i.imgur.com/YX5NFnE.jpg

Das lackieren in Neutral Grey ist am WE erfolgt:
i.imgur.com/uAUARI1.jpg

Und mit weathering:
i.imgur.com/AhsNEwa.jpg
i.imgur.com/ElyKWMa.jpg
Bearbeitet von Salanthas am 18.09.2018 um 15:34
 
Salanthas
Gauntlets
Am Wochende habe ich an den Gauntlets weiter gearbeitet und die Tasten mit den Gauntlets verklebt:
i.imgur.com/lL7dugO.jpg

Nächstes Wochende werde ich noch die trapezförmige Taste aus Acrylglas zurechtschneiden, lackieren und verkleben. Im Anschluß erfolgt das weathering.

Die Darts/Guns werde ich erst danach lackieren und mit den Gauntlets zusammenführen.
Bearbeitet von Salanthas am 11.09.2018 um 10:27
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
38,316,313 eindeutige Besuche