Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Stormtrooper
 Thema drucken
WIP ANH Stunt für Basic Approval
Marcel F
Hallo zusammen,
ich bin Marcel, komme aus dem Raum Rastatt werde diesen Monat 20 und arbeite gerade daran meine Armor von Jedi Robe für Basic Approval bereit zu machen. Danke nochmal an Kai, der mich in Karlsruhe angesprochen hat und bereits sehr hilfreich Tipps geben konnte.

Aktuell bin ich dabei die Arme und Beine in der Größe anzupassen und zu verkleben. Danach folgt die korrekte Befestigung des TD und dem Holster.
So sieht das nicht modifizierte Holster aktuell aus:

www2.pic-upload.de/img/34289161/20171113_171214.jpg

dazu ein paar Fragen:
1. Welches Material (und wo habt ihr es besorgt) und welche breite nutzt ihr für die Träger am Holster und welche dicke der Buchschrauben würdet ihr empfehlen?
2. ist es schlimm, wenn an der Buchschraube ein Schlitz sichtbar ist?

Nun noch zum Strapping: das aktuelle Strapping gefällt mir nicht, da die Abdomen und Kidney Armor über die Schulter miteinander verbunden sind und das zu leichtem verrutschen führt.
Ich habe mir bereits das professionelle Strapping angesehen, würde aber eine etwas simplere Methode nutzen (zum Beispiel mit Klettband und Gummiband). Habt ihr da irgendwelche Vorschläge?

Bilder der getragenen Armor folgen noch, da ich gerade kein aktuelles zur Hand habe.

Zuletzt noch eine Frage zum Unteranzug. Ich habe zwar einen einteiligen Unteranzug, der aber etwas unpraktisch ist. Was würde ihr da an zweiteiligen Anzügen empfehlen?

Danke und ich hoffe auf gute Tipps.
 
HansMaulmann
Strapping:
Für meinen Sandtrooper hab ich Textilband ausm Bauhaus in ca 4 cm Streifen geschnitten und mit 15mm Prym Camping Druckknöpfen versehen und dann mit E6000 eingeklebt.
Die Verbindungen machst dann aus Gummiband.
Ich hab verschiedene Breiten genommen:
-Brust, Bauch, Rücken, Seiten alles in 40mm bis auf den Schritt den in 25mm
-Oberschenkel zum Ledergürtel 80mm als Schlaufe
-Schulterbrücken also Brust zu Rücken in 40mm weiß (TK hat da glaub starres Textilband)
-Schulterglocken zur Bridge 25mm
-Glocke zu Bizeps 25mm
-Glocke um den Bizeps 25mm
-Bizeps zu Unterarm 40mm oder weglassen
-Wadenverschluss 20mm weiß

Mit Klett Würd ich nix machen

Unteranzug hab ich einen eng anliegenden 2teiler von Adidas
Wichtig ist dass man keine Schriftzeichen ect sieht und die Nächte such schwarz sind

Eine Buchschraube ohne Schlitz ist glaub keine Buchschraube Wink
Herzlich willkommen und Gruß aus Karlsruhe
 
Marcel F
Ok Danke für die Tipps.

HansMaulmann schrieb:
Eine Buchschraube ohne Schlitz ist glaub keine Buchschraube Wink

Ja richtig Buchschrauben haben einen Schlitz, aber manche haben diesen nur auf einer Seite und sind auf der anderen blank.(deshalb hatte ich überlegt). Also nehme ich an, dass es nicht schlimm ist, wenn ein Schlitz erkennbar ist Grin

Ah cool ein Karlsruher Wink
 
TK Goatee
Hi Marcel, schön das du hier ein WIP gestartet hast. Freu mich sehr das ich dich überzeugen konnte. Du wirst sehen wir sind nicht so schlimm wie man sagt Grin

Zu den Buchschrauben, außen sollte kein Schlitz sichtbar sein, da im Film Nieten verwendet wurden ;-)
Viele von uns verwenden auch Buchschrauben , nur das eben kein Schlitz sichtbar ist.


| TK | TI | IC | TS | 71715 | approved
| TD WIP
| DZ WIP

ANH Stormtrooper HDPE Stunt Helmet WIP:http://www.501st....ad_id=1702
 
S3riou5
Jetzt hab ich in Karlsruhe extra für dich „gestrippt“ und du hast nicht genau hingeschaut Wink
Die Befestigung des Holsters ist, wie das Holster selbst aus Leder. Es gibt hier im Forum einen Verkaufsthread für sehr akkurate Holster die dazu noch sehr günstig sind.
Klettband lässt du wirklich überall weg, das hebt nichts. Ich hab auch überall möglichst die Druckknöpfe eingespart und es stattdessen wo möglich mit Gummiband fix verbunden. Erinnerst dich ja vielleicht daran wie ich meine Arme an einem Stück ausziehen kann. So kann ich auch den Oberkörper an meiner rechten Seite mit 2 Druckknöpfen öffnen, dazu im Schritt 2 und oben jeweils einen pro Schulter. Der Rest ist miteinander verbunden und bildet quasi zwei Halbschalen. Braucht zwar mehr Platz zum Transport, aber hebt bombenfest, kann nicht verrutschen und klappert nicht so extrem wie wenn überall Druckknöpfe sind.

Zu den Buchschrauben: die dicke kannst du erst bestimmen wenn du Gürtel und Holsterhalterung final hast. Dann mal aneinanderpressen und die dicke messen. Dazu noch einen mm oder zwei wegrechnen bei der Schraubenlänge, dann klemmt das ordentlich. Die glatte Seite kommt nach außen, die geschlitzte nach Innen. Wahlweise kannst noch Filz aufkleben damit die Innenseite der Buchschraube nicht an der Armor scheuert.
Einteiler ist unpraktisch wenn man auf die Toilette muss. Ich hab nen Zweiteiler von Under Armour. Teuer, aber tough, eng anliegend und Temperaturregulierend.


TM ANH Hero [Centurion] 100% mit TRamp & Helmlüfter. DLT-19 oder E11.
TK 28666
Geplant: Scope Display im E11.
 
Marcel F
Alles konnte ich mir leider nicht merken, aber danke fürs "strippen" Wink
Der Tipp mit dem Holster ist super und die Idee mit dem einsparen der Druckknöpfe ist auch eine überlegung wert.
 
Marcel F
bartolon schrieb:
Zu den Buchschrauben, außen sollte kein Schlitz sichtbar sein, da im Film Nieten verwendet wurden ;-)
Viele von uns verwenden auch Buchschrauben , nur das eben kein Schlitz sichtbar ist.

ok super Grin
 
DerGummo
Hi Marcel.
Willst du den „Raum Rastatt“ mal näher eingrenzen?!
Ich wohn nämlich in Wintersdorf 😜


_____________________________
Long live the EmperorAngry
TD- / SL- 11829
Sandtrooper - 100%
Darth Nihilus - 100%
Next Project: TIE-Pilot
picload.org/image/dgridpdr/img_4639.jpg
 
Marcel F
DerGummo schrieb:

Hi Marcel.
Willst du den „Raum Rastatt“ mal näher eingrenzen?!
Ich wohn nämlich in Wintersdorf 😜

Hi, ach cool das ist ja sehr nah Grin
ich wohne in Ötigheim
 
Marcel F
Update: So die Cover Stripes an den Armen sind auf die korrekte Breite zugeschnitten. Nächster Schritt ist das erwärmen und zurechtbiegen, um Spannung heraus zu nehmen. Danach folgt das verkleben
www2.pic-upload.de/thumb/34307187/20171116_204644.jpg
 
HansMaulmann
Coverstripes seh ich keine, du meinst das Material der Halbschalen welche dann überlappen?
Ich wuerd es ohne zu erhitzen versuchen.... Normalerweise geht sowas ohne waermezufuhr. Einfach e6000 Kleber dünn auftragen und dann mit jeder Menge Neodymmagneten 24h fixieren.
Von den Magneten brauchst ca 14 Stück pro Klebung
 
Marcel F
HansMaulmann schrieb:

Coverstripes seh ich keine, du meinst das Material der Halbschalen welche dann überlappen?

Genau richtig Grin

ok alles klar, ich war mir nicht ganz sicher wie stark der Kleber ist. Ich werde es einfach mal ausprobieren, danke.
 
S3riou5
Notfalls noch mit Haushaltsgummies und Klebeband und Schnur verschnüren. Ja ich hatte richtig heftig Spannung auf den Unterarmen,...


TM ANH Hero [Centurion] 100% mit TRamp & Helmlüfter. DLT-19 oder E11.
TK 28666
Geplant: Scope Display im E11.
 
Iwan1966
Salut,

wenn Du willst, kann ich Dir Befestigungs-Teile für das Strapping 3D drucken, Schau mal im R1 WIP, da siehst Du sie in den Oberschenkeln, zum Beispiel.
Bin in Emmendingen zuhause.

Michael
 
Marcel F
S3riou5 schrieb:

Notfalls noch mit Haushaltsgummies und Klebeband und Schnur verschnüren. Ja ich hatte richtig heftig Spannung auf den Unterarmen,...

ok dann versuche das so. Danke Smile
 
Marcel F
Iwan1966 schrieb:

Salut,

wenn Du willst, kann ich Dir Befestigungs-Teile für das Strapping 3D drucken, Schau mal im R1 WIP, da siehst Du sie in den Oberschenkeln, zum Beispiel.
Bin in Emmendingen zuhause.

Michael

Hi Michael, das wäre sehr cool, habe dir eine pn geschrieben
 
Marcel F
Heute kam das Holster von TrooperNRW an. Sieht richtig gut aus und der Blaster passt perfekt Grin
www2.pic-upload.de/thumb/34312001/20171117_182514.jpg
 
Marcel F
So ich habe jetzt gemessen: Am besten für mein Holster wären 3.5mm Buchschrauben. Nur leider habe ich nur Buchschrauben mit Schlitz auf der einen und Loch auf der anderen Seite.

Habt ihr noch Ideen und Seiten wo man welche her bekommt. Ansonsten müsste ich das Loch zuspachteln und anpinseln.
 
S3riou5
https://www.amazo...&psc=1


TM ANH Hero [Centurion] 100% mit TRamp & Helmlüfter. DLT-19 oder E11.
TK 28666
Geplant: Scope Display im E11.
 
Marcel F

yo genau, die hatte ich schon im Auge, haben halt leider bei 3,5mm ein Loch und bei 5mm beidseitig Schlitze Shock
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.18 Sekunden
37,972,436 eindeutige Besuche