Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Expanded Universe
 Thema drucken
"I.M.P.S. The Relentless" AT-AT Gunner (Endor Version)
hauih
Das wird ja SOOOOO geil


www.haui.eu/userfiles/images/armor/501/trooper_signatur2.jpg

www.norisforcecon.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/11/nfc5-logo-signatur.png
 
www.felstroll.de
Hausi
Hey danke!
Danke auch für den Tipp mit dem Backofen, werd ich vielleicht mal ausprobieren, stell es mir aber schwer vor, den richtigen Zeitpunkt abzupassen... bevor ich den Plastik-Sandkuchen aus dem Backofen hole Wink . Hast du das schonmal gemacht? Was wär denn da die richtige Temperatur?

Werde auch jetzt zunächst mal die Variante mit EVA Schaumstoff ausprobieren, Bodenplattenlieferung kam heute an, hab dann mal´n bisschen mit dem Material rumexperimentiert, geschnitten, geschliffen, erhitzt, lackiert...
Fazit ist, das es auch nicht ganz ideal ist....

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_190059_zpsw6yz19fe.jpg[/img]

vielleicht benutzen die Leute, die bei Youtube damit die tollsten Cosplaywaffen bauen eine härtere Variante, ich find´s nicht so ideal und es wird dann wohl eher nur eine Kompromisslösung, die leicht wieder entfernt werden kann.

Ansonsten hab ich mal alle Schrauben wieder montiert und dabei noch ein bisschen verbessert: Greeblies! Grin

also die Schrauben hab ich mit Plastikunterlegscheiben montiert, was den Helm noch etwas massiver wirken lässt.

[imgi1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160907_162645_zpsdbo8cwl5.jpg][/img]

[imgi1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160907_162655_zpsqvktrcvo.jpg][/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160907_164639_zpsqvtab9vz.jpg[/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160907_165142_zpswrobzi81.jpg[/img]

dann hab ich auf der "Ohrenposition" auch noch folgendes Teil verbaut:

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160907_161410_zpsd5kveu8a.jpg[/img]

auf den vorangegangenen Bildern sieht man auch, wie es sich in´s Gesamtbild einfügt, mir gefällt´s...sieht nach Science-Fiction aus! Smile .
 
Hausi
Außerdem hab ich auf dem Visierschild noch einen selbstgestalteten Aufkleber angebracht, ein Motiv des Künstlers Pushead, der auch viel für Metallica und die frühere Skateboardmarke Zorlac gemacht hat. Lehnt sich ein wenig an die Piratenmotive aus I.M.P.S. an.
 
Hausi
Die Helme, die bei meinem als Vorbild dienen, haben an den Seiten so Teile, die wie Powerzylinder aussehen, also hab ich mal versucht, die nachzubauen, das ist dabei rausgekommen:

[imgi1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_174202_zpsypuwxaao.jpg][/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_174154_zpsqaja1496.jpg[/img]

Der Klassiker... Adilettenfüße mit drauf Shock ...wenigstens bin ich nicht der Einzige, dem das passiert Wink

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_210330_zpsavbthfyn.jpg[/img]
 
Hausi
Und da ich schon mal die schwarze Farbe draußen hatte, habe ich noch was anderes angesprayt:

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_174227_zpsolpaiyfo.jpg[/img]

[imgi1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_174244_zpsxux4xbit.jpg][/img]

E11 von Rubies, bei Amazon bestellt... und etwas bearbeitet. Kann natürlich bei weitem nicht mit dem mithalten, was manche von euch, besonders Novak Dimon (Respekt für den Blaster!!!!!!), zusammengebaut haben.

Naja, bin ganz zufrieden.... alle Plastikreste weggeschliffen, paar Löcher gebohrt und weil ich ja schon alles rumliegen hatte, noch zwei Powerzylinder gemacht und drangeklebt. Die werde ich wahrscheinlich noch mit Kabeln versehen, aber mehr mach ich dann auch nicht mehr mit dem Blaster, naja vielleicht noch ein Weathering, mit Silber, um ihm einen "Used-Look" zu verpassen.

Lackiert hab ich ihn schon:

[imgi1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_210630_zpshv3qgzgw.jpg][/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160908_210547_zpsl0gwecro.jpg[/img]

So, das war´s für heute!
 
Novak Dimon
Hausi schrieb:

Hey danke!
Danke auch für den Tipp mit dem Backofen, werd ich vielleicht mal ausprobieren, stell es mir aber schwer vor, den richtigen Zeitpunkt abzupassen... bevor ich den Plastik-Sandkuchen aus dem Backofen hole Wink . Hast du das schonmal gemacht? Was wär denn da die richtige Temperatur?


Ausprobiert hab ich das selber noch nicht. Hab nur mal gelesen daß mal wer seine Kunststoffteile so auf Form-Temperatur gebracht hat.
Ich hab für sowas bisher immer ne Lötlampe genommen. Aber für Rohre ist das nix. Wink
Ansonsten einfach mal testen. Ich würde mit 100Grad anfangen da sollte noch nichts schmelzen aber evt reicht es zum biegen.

Kleiner Tipp für den Blaster: male den Verschluss Silber (den Patronen Auswurf). Das sieht dann gleich viel besser aus!
Und lass die Kabel an den Power Cylindern weg! Wink

Cheers
Christian


 
www.novakdimon.de
Hausi
Danke,dann spar ich mir bei den Zylindern schon Arbeit,klasse!Grin
Das mit dem Verschluss mach ich!

Mit dem Mohawk versuch ich erstmal die Schaumstoffvariante...bevor ich den Backofen missbrauche Wink
 
Hausi
So, der Blaster ist soweit fertig, hab Christians Tipp befolgt und den Patronen Auswurf noch silber angesprayt, danach mit silber und bronze ein Drybrushing gemacht, dann noch ein Washing mit ein wenig schwarzer Acrylfarbe in Wasser und wieder abgewischt.

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160911_110814_zpsrq7uukz3.jpg[/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160911_110924_zpsksoaqwrh.jpg[/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160911_110938_zpspiwjmmgq.jpg[/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160910_141718_zpsxwzfqesl.jpg[/img]

Mit dem Effekt bin ich eigentlich ganz zufrieden...bis ich irgendwo gelesen habe, dass es eigentlich nur filmakkurat ist, wenn die T-Teile keine Farbabplatzer aufweisen Shock, da sie in den Filmen ja aus Plastik waren und drangeklebt....naja Plastikkühlrippen an so einem Blaster würden wohl ziemlich schnell schmilzen Wink also passt das! Ist ja sowieso nicht wirklich akkurat!
 
bigwam
In der Tat werden die T-Schienen nicht geweathert. Bronze/messing auch nur am M38-Scope, da dessen Material auch Messing war.

Die normale Sterling ist phosphatiertes Metall, also da nur silberne Abriebstellen.

Aber man kann mal sehen, was man aus so einem Spielzeugblaster alles machen kann ...


TD - TS - TI - DZ 30571

fs1.directupload.net/images/180228/skchtvm5.png
 
bigwam
bigwam schrieb:


Die normale Sterling ist phosphatiertes Metall, also da nur silberne Abriebstellen.



... oder brüniert


TD - TS - TI - DZ 30571

fs1.directupload.net/images/180228/skchtvm5.png
 
Hausi
Danke für die Tipps! Die T-Schienen werd ich wahrscheinlich nochmal überpinseln...
 
Hausi
Ansonsten werd ich mich vielleicht mal zu nem akkuraten Blaster von Felice durchringen Wink
Aber der Rubies-Blaster war eher ein spontankauf und gut,um ein bisschen zu experimentieren.
 
bigwam
Zum Rumprobieren sind die Dinger doch geeignet. Du hast mich damit jetzt angesteckt. Werde für mein Patenkind einen holen und dementsprechend umarbeiten. Dein Ergebnis gefällt ...


TD - TS - TI - DZ 30571

fs1.directupload.net/images/180228/skchtvm5.png
 
Hausi
Grin Cool,da wird sich dein Patenkind freuen... und du wirst bestimmt auch deinen Spaß haben!
 
bigwam
Auf jeden Fall. Der hat Ende Oktober Geburtstag, da passt das voll.


TD - TS - TI - DZ 30571

fs1.directupload.net/images/180228/skchtvm5.png
 
Novak Dimon
Ich finde auch daß Du den Blaster echt toll aufgewertet hast! Smile
Ich finde es immer wieder bemerkenswert was "ein Pott Farbe" ausmachen kann Smile
Zum troopen ist der super! Ich behaupte mal 95% des Publikums sehen den als Original an. Wink Die meisten sind viel zu geflasht vom Trooperkostüm um genau zu schauen. Grin


 
www.novakdimon.de
Hausi
Erstmal nochmals danke für das Interesse und positive Feedback für den Blaster!

Ich hab jetzt mal wieder an meinen verschiedenen Baustellen ein bisschen gearbeitet. Zunächst mal ist ja immer noch der Mohawk für den Helm zu basteln. Meine angedachte Lösung, Schaumstoffmatten zu bearbeiten, wird wohl doch nicht so einfach funktionieren, da der Schaumstoff nicht die gewünschte Härte aufweist und nicht so besonders gut zu bearbeiten ist. Er lässt sich zwar gut mit dem Teppichmesser schneiden, aber schleifen und dremeln funktioniert nicht so gut...Shock

Daher habe ich mir was Neues überlegt: habe eine große 2 mm ABS-Platte bestellt und werde damit den verklebten, geschnittenen und per Heißluftpistole geformten Schaumstoff verkleiden. Die Platte ist heute angekommen und sieht vielversprechend aus.

Nebenher habe ich dann mal noch an der Armour gearbeitet...Brust und Rückenteil von nem Stormy, die ich günstig gekriegt habe. habe den Aufsatz am Rücken Nato-Oliv lackiert,ist die gleiche Farbe, die ich auch schon beim Helm verwendet habe, Revell Acryl-Sprühfarbe, hat immer super funktioniert!
Nachdem ich den tollen Baubericht von Christian über seine Anovos Rüstung gelesen hab, bin ich seinem Beispiel gefolgt und hab erstmal E6000 bestellt und dann damit die Coverstraps am Rückenteil verklebt. Vorne werde ich vermutlich Klettverschluss verwenden und dann natürlich noch Elastikbänder darunter verbauen, hinten verklebt und vorne mit Knöpfen.

Naja, jetzt erstmal die Bilder...

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160914_175832_zps4xo4mro4.jpg[/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160914_175842_zpsimsuzf2p.jpg[/img]

hier meine "Leimquetschtechnik" Wink

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160914_183045_zpsikubuiha.jpg[/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160914_200701_zpsvvxhumzf.jpg[/img]

[imgi1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160914_202114_zpsxqqrorke.jpg][/img]

Mal die Straps probegeklemmt...

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160914_202036_zpsw4ksw8dh.jpg[/img]

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160914_204402_zpsevpi8lvf.jpg[/img]

Morgen geht´s weiter...
 
Hausi
Und noch etwas an dem ich nebenbei auch noch arbeite... um vielleicht doch mal "echtes" 501st-Mitglied zu werden. Wink

Das wird dann aber ein eigener WIP...

[img]i1383.photobucket.com/albums/ah307/Hausi1/Mobile%20Uploads/20160913_182700_zpsen7szvf9.jpg[/img]

...ja, es ist ein SDS Tie Helm... aber ich finde ihn klasse! Wink
...und hab schon mal (so lange es die Temperaturen und das Wetter noch zulassen) Markings aufgesprayt.

Allen einen schönen Abend!
 
hauih
Warum spachteslt du denn den Schaumgummi nicht mit Autospachtel und dann schleifen und lackieren?


www.haui.eu/userfiles/images/armor/501/trooper_signatur2.jpg

www.norisforcecon.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/11/nfc5-logo-signatur.png
 
www.felstroll.de
Hausi
Das hab ich mir auch schon überlegt,aber ich hab irgendwie die Befürchtung,dass es brüchig werden könnte,da der Schaumstoff doch ziemlich weich ist...und dann wär's ärgerlich,da soviel Arbeit reingesteckt zu haben... vorallem will ich den Mohawk nicht einfach nur an den Helm kleben,sondern verschrauben...gut der Helm wiegt dann am Ende wahrscheinlich ne Tonne und beschert mir Kopfschmerzen...aber wenigstens ist er dann stabil!Wink
Aber danke für den Tipp!
Mal gucken,ob ich den verfluchten Mohawk heute fertig kriege Wink
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.14 Sekunden
38,336,020 eindeutige Besuche